Notensystem

Das spanische Notensystem unterscheidet sich von dem deutschen System. Benotet wird nach zehn Zahlen, die bestimmten Notenstufen zugeordnet sind.
Mit einer Eins ist man auf dem untersten Rang der Notenskala gelandet.

Matrícula de honor (10): Diese Note entspricht in Deutschland am ehesten einem ''mit Auszeichnung''. Sie verschafft Dir einen Gratiskurs, für den Du keine Studiengebühren zahlen musst.

Sobresaliente (9): Entspricht dem deutschen ''sehr gut''.

Notable (7/8): Die Note des vorderen Mittelfelds ist zwischen ''gut'' und ''befriedigend'' anzusiedeln.

Aprobado (5/6): Eher noch mal Glück gehabt, als wirklich befriedigende Ergebnisse erzielt.

Suspenso (unter 5): Durchgefallen, die Prüfung muss wiederholt werden.